„Nicht normal“ ist ganz normal

„Nicht normal“ ist ganz normal
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
16,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

  • SW11079
Frisch, frech und unzensiert – in  „Nicht normal“ ist ganz normal“  nimmt... mehr
Produktinformationen "„Nicht normal“ ist ganz normal"

Frisch, frech und unzensiert – in „Nicht normal“ ist ganz normal“ nimmt Schauspielerin Antje Nikola Mönning uns mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Sexualität. Dabei geht sie der Frage nach, ob wir als Gesellschaft wirklich schon so tolerant sind, wie wir es gerne glauben. Und wer bestimmt eigentlich, was „normal“ ist? Sind wir nicht alle ein bisschen kinky?

Mönning spricht nicht nur gewohnt offenherzig über ihren eigenen Weg zu einer befreiten Sexualität, sondern lässt auch andere Menschen ihre Geschichten erzählen. Dazu gehören zum Beispiel ein kämpferisches Camgirl, eine trans Frau, die ihre Kinder nicht verlieren möchte, eine selbstbestimmte Prostituierte, eine Tantra-Masseurin, die über Orgasmusdruck bei Frauen und Leistungsorientiertheit bei Männern spricht, ein professioneller Pornodarsteller, der die Entwicklung in der Pornobranche beschreibt, Menschen, die BDSM praktizieren, einen Fetisch haben oder in Swingerclubs gehen, Crossdresser, Paare in offenen Beziehungen und asexuelle Menschen.
Es geht um Politik und Gleichberechtigung, Selbstbetrug und Ehrlichkeit und darum, endlich die ganze Vielfalt der Sexualität anzuerkennen – ohne Vorurteile und falsche Scham.

Deutsche Wirklichkeit, fernab von aufgebauschten Schlagzeilen oder klischeehaften Darstellungen.

AUTORIN:
Antje Nikola Mönning (geb. 1977 in Münster) tourte schon direkt nach dem Abitur mit einem Broadway-Musical durch Nordamerika und Europa. Von 1999-2001 absolvierte sie die Schauspielschule Schauspiel München. Danach spielte sie an nationalen und internationalen Theaterbühnen und in verschiedenen TV-Serien (u.a. im Hauptcast der beliebten ARD-Serie Um Himmels Willen). In dieser Zeit begann sie auch mit dem Schreiben. 2006 gehörte sie als Co-Autorin und Sprecherin des Hörspiels Einer für alle zu den Finalisten des ARD-Newcomer-Wettbewerbs „Premiere im Netz“.
Seit 2007 gehört sie als Produzentin, Schauspielerin und Komponistin fest zum Team der wtp international Film GmbH. Bei mehreren Filmen war sie auch an der Entwicklung der Drehbücher beteiligt.
Nebenbei schreibt sie immer wieder essayistische Beiträge für ihren Blog auf antjemoenning.com.
2021/2022 gestaltete sie zusammen mit Roland Reber und Mira Gittner das multimediale Buch psst … Gedichte . Gedanken . Geschichten von und mit Roland Reber, für das sie auch eine Einleitung schrieb.
 
wtp-Verlag, 2023
Taschenbuch, 368 Seiten
46 Fotografien in  S/W und Farbe
ISBN: 978-3-910480-08-7
Weiterführende Links zu "„Nicht normal“ ist ganz normal"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "„Nicht normal“ ist ganz normal"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

+ Toybag gratis
+ Toybag gratis
NEU
FEEL DATING FEEL DATING
74,00 €
NEU
Erica Erica
69,99 €
+ Toybag gratis
Aurora Aurora
69,90 €
JETT JETT
59,95 €
+ Toybag gratis
Share Lite Share Lite
99,90 €
+ Toybag gratis
30%
Iroha RIN+ Iroha RIN+
99,90 €
Zuletzt angesehen